Karneval

Närrische Karnevalssitzung in Düdinghausen

Am 22. Februar hieß es wieder „Düdinghausen Helau“ in der Schützenhalle des Bürgerschützenvereins. Nachdem das Programm durch Elferrat und Funkengarde eröffnet wurde, folgte ein abwechslungsreiches ca. vierstündiges Programm mit Sketchen und Tänzen. Durch das Programm führte wie gewohnt der Sitzungspräsident Marc Schüttler, der ein gut gelauntes Publikum aus nahezu jeder Ortschaft der Umgebung begrüßen konnte.

Die kleine und die große Funkengarde begeisterten mit ihren Garde- und Showtänzen, als Cowgirls bzw. als Pantomime das Publikum, welches mit stehendem Applaus Zugaben von den Aktiven einforderte.

Basti „Jake“ ging gleich zweimal in die Bütt und in der Höhle der Löwen wussten die heimischen „Start-Ups“ die Investoren von ihren Ideen zu überzeugen. Die „Senioren in Form“ zeigten, dass sie immer noch fit sind und brachten einen, für ihr Alter flotten Tanz auf das Pakett.

Die Freunde der Plattdeutschen Sprache betraten in dieser Kombination das erste Mal die Karnevalsbühne und begeisterten mit ihrer gespielten Geschichte die Zuschauer im Saal.

Die Fisematanten dürfen in Düdinghausen nicht auf der Bühne fehlen. Dieses Jahr nahmen sie in einer aufwendig vorbereiteten Mischung aus Sketch und Videoeinspielern die sportliche Seite Düdinghausens genauer unter die Lupe. Das erstaunte Publikum durfte erfahren, dass es eigentlich keine Sportart gibt, die man nicht in und um das Dorf durchführen kann. Dabei machten die Fisematanten sowohl beim Besteigen des Kreuzbergs, als auch beim BiRadlon und weiteren Aktivitäten eine gute Figur.

Abgerundet wurde das Programm von einem Kinobesuch bei 50 Shades of Heu, den tanzenden Früchten und vom intergalaktischen Auftritt des Männerballetts als Stormtrooper.

Mit der großen Polonaise, angeführt von der Funkengarde, wurde das Programm beendet. Auf der anschließenden Karnevalsparty mit DJ Wolf wurde noch viele Stunden bei perfekter Stimmung ausgelassen gefeiert.

Der Bürgerschützenverein Düdinghausen bedankt sich bei allen närrischen Gästen und natürlich bei den vielen Aktiven und Helfern des Abends, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich und nur halb so schön gewesen wäre.

Plakat zur Karnevalsveranstaltung

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum BSV bzw. dessen Veranstaltungen finden Sie bei Link zur Facebook-Seite des BSV  oder bei Instagram BSV.

Geschichte

Informationen zur Geschichte des Bürgerschützenvereins, zu seiner Entstehung, Details zu den Königspaaren, den Vorständen oder zum Bau und den Erweiterungen der Schützenhalle finden Sie in unserer Chronik:

Chronik des BSV

Die Chronik wurde zum 150-jährigen Jubiläum des BSV im Jahr 2019 erstellt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Vorstand. 

Kontaktformular

Bitte geben Sie Ihre Anfrage in unten stehendes Formular ein.

Kontakt

Bürgerschützenverein Düdinghausen e.V.
Hauptmann und 1. Vorsitzender
Stefan Schlüter
Zum Sürendahl 16
59964 Medebach-Düdinghausen
Tel.: 0175/2650299
E-Mail: hauptmann@buergerschuetzenverein-duedinghausen.de

Adresse

Schützenhalle Düdinghausen
Zur Schützenhalle 18
59964 Medebach-Düdinhausen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.